Ad hoc-Mitteilungen gemäss Art. 53 des Kotierungsreglements

Hier erhalten Sie Einblick in alle Ad hoc-Mitteilungen der Edisun Power Gruppe in chronologischer Reihenfolge, gemäss Art. 53 des Kotierungsreglements der SIX Exchange Regulation:

2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

04.07.2022 Fokus auf proaktives «Buy-and-Sell» Portfolio-Management

Kapitalerhöhung wird zurzeit nicht umgesetzt
Der Verwaltungsrat der Edisun Power Europe AG hat entschieden, die geplante Kapitalerhöhung zurzeit nicht umzusetzen. Der getroffene Entscheid hängt mit der jüngst angepassten Strategie des proaktiven «Buy-and-Sell» Portfolio-Managements und den Fortschritten in deren Umsetzung zusammen. Der Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass ein Mittelzufluss über Projekt-Verkäufe im aktuellen Marktumfeld – v.a. auch aufgrund der energiepolitischen Situation in Europa – deutlich attraktiver ist. Die Lagebeurteilung des Verwaltungsrates über den Bedarf wie auch den Umfang einer Kapitalerhöhung im zweiten Halbjahr wird sich am Stand der bis dann erreichten Umsetzung des neuen Geschäftsmodells orientieren.....

Pressemitteilung, Download (PDF)

02.05.2022 Edisun Power gibt Mittelfristziele bekannt

Aufbauend auf einem soliden Fundament und erfreulichen Aussichten im Kerngeschäft hat Edisun Power einen ehrgeizigen Expansionsplan entlang zweier wichtiger Geschäftsaktivitäten definiert: dem bestehenden Independent Power Producer (IPP)-Geschäft und einem proaktiven Portfolio-Management mit dem neuen «Buy-and-Sell»-Geschäft.

Mit einer Pipeline von 940 MW an Projekten und der Notwendigkeit, deren Fertigstellung zu beschleunigen und den Bau zu finanzieren, hat die Edisun Power Gruppe am 25. März dieses Jahres eine Erweiterung ihres bestehenden IPP-Geschäftsmodells («Buy-and-Hold») um jenes eines proaktiven Portfolio-Managements («Buy-and-Sell»-Geschäftsmodell) angekündigt. Dieser ausgewogene Ansatz ermöglicht stabile Cashflows aus dem Stromverkauf aus erneuerbaren Energien sowie margenstarke Gewinne aus dem Verkauf von Projektrechten, und schafft damit aus ökologischer und ökonomischer Sicht zusätzlichen Wert.......

Pressemitteilung, Download (PDF)

22.04.2022 Aktionäre genehmigen alle Anträge

Heute fand die ordentliche Generalversammlung der Edisun Power Europe AG statt. Sie wurde ohne physische Präsenz der Aktionäre am Hauptsitz der Gesellschaft durchgeführt. Sämtliche Anträge des Verwaltungsrats wurden mit grossem Mehr gutgeheissen. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat 427 Aktionäre mit insgesamt 822'116 Stimmen, was 79.4% des Aktienkapitals entspricht. Horst H. Mahmoudi (Präsident), Fulvio Micheletti, Reto Klotz, José Luis Chorro López und Marc Klingelfuss wurden für eine weitere Amtszeit von einem Jahr im Verwaltungsrat bestätigt. Die Aktionäre beschlossen die Ausschüttung einer Dividende aus Kapitaleinlagereserven von CHF 1.10 pro Aktie, welche am 28. April 2022 ausbezahlt wird.......

Pressemitteilung, Download (PDF)

25.03.2022 Jahresergebnis 2021:
Rekordergebnis, Stromproduktion und Pipeline signifikant ausgebau

  • Umsatzerhöhung von 38.8% auf CHF 17.16 Mio. (in Lokalwährung +37.3%)
  • Erhöhung des EBITDA um 49.9% auf CHF 13.04 Mio.
  • Erhöhung des Reingewinns um 36.9% auf CHF 4.51 Mio.
  • Erhöhung der Stromproduktion um 152.8% auf 120'254 MWh
  • Signifikanter Ausbau der PV-Pipeline um 783.6 MW auf 940.6 MW
  • Stabile Dividende von CHF 1.10/Aktie beantragt
  • Vorschlag des Verwaltungsrats für eine ordentliche Kapitalerhöhung von bis zu CHF 150 Mio.
  • Erweiterung des Business Modells und Erhöhung der zukünftigen Dividende

2021 war für Edisun Power ein Rekordjahr in verschiedener Hinsicht: Finanziell wurden durchwegs neue Höchstwerte erzielt, produktionsmässig hat der Anschluss der Grossanlage Mogadouro in Portugal (49.0 MW) die Solarstromproduktion auf ein neues Niveau gebracht, die zweite portugiesische Grossanlage Betty (23.4 MW) ist im Bau und mit dem Kauf von weiteren PV-Projekten mit insgesamt 783.6 MW ist auch in Zukunft mit starkem Wachstum zu rechnen. Der Verwaltungsrat empfiehlt der Generalversammlung die Ausschüttung einer unveränderten Dividende von CHF 1.10 pro Aktie. Hauptfokus für Edisun Power ist die Weiterentwicklung und der Bau der Pipeline und deren Finanzierung. Hierzu schlägt der Verwaltungsrat eine substanzielle Aktienkapitalerhöhung von bis zu CHF 150 Mio. vor......

Pressemitteilung, Download (PDF)