Pressemitteilungen

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

 

10.11.2014 Edisun Power bleibt an der Börse, Rückzug Dekotierungsgesuch

Der neue Verwaltungsrat der Edisun Power Gruppe hat entschieden, das von der SIX Swiss Exchange am 17. März 2014 bewilligte Dekotierungsgesuch zurückzuziehen....

Pressemitteilung, Download als PDF


28.08.2014 Ausserordentliche Generalversammlung wählt neuen Verwaltungsrat
  • Prof. Hansjürg Leibundgut neuer Präsident des Verwaltungsrates
  • Hans Nef und Elmar Ledergerber als neue Verwaltungsräte gewählt
  • Neue Beurteilung der geplanten Dekotierung

Die Generalversammlung hat am 28. August 2014 dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung die Entlastung erneut knapp nicht gewährt. Nach eingehender Diskussion über die Ausrichtung der Gesellschaft und aufgrund der nicht erteilten Entlastung haben die beiden Verwaltungsräte Martin Eberhard und Theodor Scheidegger ihre Kandidaturen zurückgezogen.....

Pressemitteilung, Download als PDF


27.08.2014 Halbjahresresultat 2014: Restrukturierung auf gutem Weg
  • Umsatz trotz kleinerem Anlagenportfolio stabil
  • Wesentliche Verbesserung von EBITDA und Ergebnis

Der Stromertrag konnte im Vergleich zum 1. Halbjahr 2013, trotz des um 1.8 MW oder 12% reduzierten Anlagenportfolios, praktisch gehalten werden (-2%). Die Stromproduktion von 7.7 GWh lag dank dem guten Wetter 9.3% über Budget.

Die 2013 angekündigten Kostensenkungsmassnahmen schlagen sich wie geplant in der Erfolgsrechnung nieder. Das Ergebnis vor Abschreibungen und Zinsen (EBITDA) stieg im Vorjahresvergleich um TCHF 399 oder 19% auf einen Rekordwert von CHF 2.509 Mio. (1. HJ 2013: CHF 2.110 Mio.). Das EBIT verbesserte sich um TCHF 758 auf CHF 1.047 Mio.....

Pressemitteilung, Download als PDF


05.08.2014 Ausserordentliche Generalversammlung am 28. August 2014
  • Verwaltungsrat hält an der Kostensenkungsstrategie fest
  • Vorgeschlagene neue Geschäftsidee soll auf Wirtschaftlichkeit geprüft werden
  • Hans Nef als Vertreter der Aktionärsgruppe für den Verwaltungsrat vorgeschlagen

Die Edisun Power Europe AG hat für den 28. August 2014 eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen, damit die Aktionäre über die zukünftige Strategie der Gesellschaft entscheiden können. Im Unterschied zum Verwaltungsrat, der den eingeschlagenen Weg der konsequenten Kostenreduktion fortführen möchte, fordert die Aktionärsgruppe um Prof. Dr. Hansjürg Leibundgut und Hans Nef eine Wachstumsstrategie, insbesondere die Prüfung der neuen Geschäftsidee «ZESI/ZE-2sol», sowie den Verbleib der Edisun Power Europe an der Schweizer Börse....

Pressemitteilung, Download als PDF


28.05.2014 Ausserordentliche Generalversammlung am 28. August 2014

Anlässlich der Generalversammlung der Edisun Power Europe AG vom 9. Mai 2014 hat eine Aktionärsgruppe als Alternative zur Strategie des Verwaltungsrates vorgeschlagen, in eine neue Geschäftsidee zu investieren und von der Dekotierung abzusehen. Der Verwaltungsrat beschloss deshalb, die Wahlen auf eine ausserordentliche Generalversammlung im Sommer zu verschieben und der Aktionärsgruppe die Gelegenheit zu geben, ihre konkretisierte Strategie an der ausserordentlichen Generalversammlung zu präsentieren...

Pressemitteilung, Download als PDF


11.05.2014 Ausserordentliche Generalsversammlung geplant
  • Generalversammlung diskutiert neue strategische Optionen
  • Entlastung für Verwaltungsrat und Geschäftsleitung nicht erteilt

Anlässlich der Generalversammlung der Edisun Power Europe AG vom 9. Mai 2014 informierten der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung über die positive Entwicklung der an der Generalversammlung 2013 vorgestellten Restrukturierung. Diese hat zum Ziel, sich auf die bestehenden Anlagen zu konzentrieren und die Kosten sowie die Verschuldung zu reduzieren, um eine nachhaltige Profitabilität zu erreichen...

Pressemitteilung, Download als PDF


08.04.2014 Jahresergebnis 2013: Marktumfeld bedingt weitere Kosteneinsparungen
  • Umsatzsteigerung um 4.5% auf CHF 8.59 Mio.
  • Verbesserung des EBITDA um 22.4% auf CHF 4.86 Mio.
  • Nettoergebnis von CHF -3.46 Mio.

2013 stieg der Umsatz der Edisun Power Europe Gruppe um 4.5% auf CHF 8.59 Mio. Aufgrund des veränderten Marktumfeldes mussten die Anlagen um CHF 2.61 Mio. wertberichtigt werden, was massgeblich zum Verlust von CHF 3.46 Mio. beitrug. Um künftig eine angemessene Rentabilität zu erzielen, hat die Gruppe anfangs 2014 ein neues Kostenprogramm angekündigt, das unter anderem die bereits angekündigte Dekotierung der Aktie von der SIX Swiss Exchange beinhaltet.

Pressemitteilung, Download als PDF


25.03.2014 Vorzeitige Rückzahlung der Obligationenanleihe 4% 2007-2015 über CHF 3.28 Mio.
Im Rahmen der Verbesserung der Finanzierungsstruktur und der Rückführung von überschüssiger Liquidität wird die Edisun Power Europe AG eine weitere Anleihe vorzeitig zurückzahlen...

Pressemitteilung, Download als PDF


19.03.2014 Dekotierung der Aktie der Edisun Power Europe per 27. Februar 2015
Als Teil der am 27. Februar 2014 angekündigten Kosteneinsparungen der Edisun Power Gruppe ist die Dekotierung der Aktie von der SIX Swiss Exchange geplant. Die SIX Swiss Exchange hat das Gesuch zur Dekotierung am 17. März 2014 bewilligt und die Dekotierung der Edisun Power Europe Aktie auf den 27. Februar 2015 festgelegt...

Pressemitteilung, Download als PDF


27.02.2014 Wertberichtigungen belasten das Jahresergebnis 2013 – Weitere Kostenreduktionen und Dekotierung geplant
  • Erwarteter Jahresverlust 2013 zwischen CHF 3.3 Mio. und CHF 3.7 Mio.
  • Wertberichtigungen von CHF 2.6 Mio.
  • Weitere Massnahmen zur Kostenreduktion von CHF 0.7 Mio. eingeleitet
  • Gesuch zur Dekotierung der Aktie an der SIX Swiss Exchange AG eingereicht

Pressemitteilung, Download als PDF


15.01.2014 Erfolgreiche Platzierung der Edisun Power Obligationenanleihe
Die im Dezember 2013 aufgelegte Obligationenanleihe mit einem Gesamtvolumen von CHF 5 Mio., einer Laufzeit von 10 Jahren vom 1. Februar 2014 bis zum 31. Januar 2024 und einem Zins von 4.5% stiess auf sehr grosses Interesse und wurde überzeichnet.

Pressemitteilung, Download als PDF